Wundernews vom Juni 2019

Aus den Herrlichkeits- und Wundergottesdiensten im Juni

- beim Herrlichkeits- und Wundergottesdienst in Hamburg haben sich insgesamt 16 Menschen zu Jesus bekannt, manche haben ihn zum ersten Mal in ihr Leben aufgenommen, andere haben sich wieder neu für Jesus entschieden.

- eine Frau hatte aufgrund von Krebs-Metastasen Probleme mit Leber und Lunge. Seit einer OP ist außerdem ihre Stimme beeinträchtigt. Im Gottesdienst wurde für sie gebetet und sie kann nun wieder frei singen und anbeten.

- bei einer Frau wurde die Nasenscheidewand übernatürlich begradigt und sie bekommt jetzt besser Luft.

- mehrere Personen wurden von Grauem Star bzw. Gesichtsfeldeinschränkungen und Schleier geheilt: bei einer Frau mit Schleier vor den Augen ist alles weg, bei einer Frau sind Schleier und Punkte verschwunden, ein Mann hatte einen Schleier und kann wieder klar sehen, eine weitere Frau kann klarer sehen, noch eine Frau sieht schärfer.

- bei einer Frau war das rechte Ohr schwerhörig – nach Gebet hat sich das Ohr geöffnet und sie hört wieder normal.

- bei einer weiteren Frau haben sich beide Ohren geöffnet und sie kann wieder besser hören.

- ein Kind hatte von Geburt an eine Genmutation an Hüfte, Rücken und Fuß. Beim Gebet wurden die Beine gleich lang und die Fehlstellung an Wirbelsäule und Hüfte wurde korrigiert.

-  beim Herrlichkeits- und Wundergottesdienst in der Schleife in Winterthur gaben 12 Leute Zeugnis, dass sie von Bewegungseinschränkungen geheilt wurden.

- eine Frau hatte sich 6 Wochen zuvor die rechte Schulter gebrochen. Nach Gebet konnte sie den Arm besser nach oben heben.

- ein Mann ist extra aus Kassel angereist und sollte am 2.7. an der Hüfte operiert werden, da er Probleme beim Laufen hatte – seit Monaten konnte er nicht mehr richtig Treppen steigen. Nach Gebet waren die Bewegungseinschränkungen weg und er ist mit Pastor Georg um die Wette gelaufen. Die Hüft OP hat er abgesagt.

- eine Frau hatte seit 50 Jahren Schmerzen in den Knien und im rechten Bein. Alle Schmerzen sind komplett verschwunden.

- eine Frau konnte nach Gebet ihre rechte Schulter wieder besser bewegen.

- seit 2 Wochen hatte eine Frau einen Schiefhals und daher Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Die Schmerzen sind alle verschwunden und sie kann ihren Kopf wieder frei bewegen.

- eine Frau konnte nur schleppend gehen, da aufgrund von Bandscheibenproblemen Nerven abgedrückt wurden. Sie wurde geheilt und kann wieder ohne Probleme Laufen.

- eine Frau hatte seit 21 Jahren Unterleibsprobleme sowie Blasenschwäche, da sie bei einer Geburt Verletzungen im Unterleib erlitten hat. 8 Wochen nach dem Wundergottesdienst bezeugte sie, dass seither keine Schmerzen mehr da sind und sie auch von allen damit zusammenhängenden Traumata geheilt ist.

- eine weitere Frau mit Problemen in der Schulter hat Heilung empfangen und kann die Schulter wieder ohne Schmerzen bewegen.

- eine Frau hatte seit 10 Jahren Knieschmerzen aufgrund von Arthrose. Die Schmerzen sind verschwunden und sie kann das Knie wieder besser bewegen.

- 9 weitere Personen gaben während des Gottesdienstes Zeugnis dass körperliche Symptome verschiedener Art verschwunden sind.

 - während der Pfingstkonferenz in Stuttgart wurden mehrere Leute an den Augen geheilt, 11 Menschen haben eine Verbesserung der Hörfähigkeit erlebt und viele weitere Personen wurden von Bewegungseinschränkungen geheilt.

- ein Mann hatte auf dem linken Ohr noch eine Hörfähigkeit von 30% und auf dem rechten Ohr von 60% - nach Gebet konnte er auf beiden Ohren wieder normal hören.

- eine Frau hatte seit 15 Jahren eine Bewegungseinschränkung im Knie – es fühlte sich an wie Sand im Knie und hatte immer wieder geknackt. Ihr Knie wurde geheilt und Sie kann wieder ohne Einschränkung gehen.

- bei einer Frau haben sich während der Veranstaltung übernatürlich 150€ im Portemonnaie materialisiert.

- eine Frau sollte 2 künstliche Bandscheiben bekommen und wurde komplett geheilt.

 

 

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe