Wundernews vom Juli 2019

Aus den Herrlichkeits- und Wundergottesdiensten im Juli

- schon während des Lobpreises beim Herrlichkeits- und Wundergottesdienst in Bad Griesbach wurde das schielende rechte Auge eines Mannes geradegestellt. Seine Frau und er bezeugten anschließend unter Tränen was geschehen war. Am Ende des Gottesdienstes trafen ca. 12 Menschen eine Entscheidung für Jesus.

- bei einer jungen Frau waren die Fußgewölbe nicht richtig ausgebildet, sie hatte außerdem starken Hallux und schiefstehende Zehen. Vor ihren und den Augen aller Gottesdienstbesucher formte Gott ihre beiden Füße neu. Nach dem Gottesdienst zog sie zum ersten Mal seit langem wieder Sandalen an! Beim Laufen spürt sie nun voller Freude die festen und stabilen Fußgewölbe.

- eine weitere Frau bekam von Gott zwei neue Fußgewölbe und hüpfte vor Freude im Raum umher. Sie wurde außerdem auch an der Schulter geheilt.

- eine Frau wurde von Atemproblemen geheilt.

- ein Mann, der Probleme mit dem Fußwurzelknochen hatte, konnte nun wieder frei herumhüpfen.

- es gab viele klare Worte der Erkenntnis wie Kreditkartenzahl, Schlüsseldatum im Leben einer Frau und „übernatürliche Diagnosen“ (Ohren, Rücken, Gelenke usw.) die zu Heilung, Befreiung und Freisetzung führten.

- beim Herrlichkeits- und Wundergottesdienst in Stuttgart wurde eine Frau von starken Rückenschmerzen geheilt.

- bei einer Frau ist ein Hühnerauge und damit verbundene Schmerzen verschwunden.

- eine Frau hatte Schmerzen in der Hüfte, welche vollständig verschwunden sind.

- eine Frau konnte ihren Daumen nicht richtig bewegen, was ihr nach dem Gebet wieder möglich war.

- eine Frau erlebte die Abschwellung und Freisetzung ihres Knies in einer Sekunde.

- ein Mann hatte bedingt durch ein Hühnerauge Schmerzen, welche nach Gebet verschwunden sind.

- bei zwei Personen ist der Schleier vor dem Auge verschwunden.

- 2 Leute hatten Blitze vor den Augen, welche verschwunden sind.

- insgesamt konnten 9 Leute klarer sehen.

- eine Frau konnte zuvor das karierte Muster eines Hemdes nicht erkennen, was nach dem Gebet wieder problemlos möglich war.

- eine Frau hatte eine Sehschwäche von -4 Dioptrien und stellte plötzlich fest, dass sie mit Brille nun verschwommen sieht. Ohne die Brille konnte sie deutlich klarer sehen.

- bei einem Aufruf während des Gottesdienstes gaben 6 Leute Zeugnis, dass Schmerzen zu 80-100% verschwunden sind.

- eine Frau konnte wieder ohne Stock laufen.

- eine Frau hatte seit einer Fuß-OP permanent Schmerzen im Lendenwirbelbereich -alle Schmerzen sind verschwunden.

- eine Frau hatte akute Verspannung im Rückenbereich. Sie spürte plötzlich ein Knacken und der Schmerz wich.

- eine Frau hörte auf einem Ohr, welches vorher schwerhörig war viel besser.

- ein Mann hatte Thrombose im rechten Auge und sah verschwommen. Nach dem Gebet bekam er eine klarere Sicht.

- ein Mann hatte von Kindheit an eine verkrümmte Wirbelsäule, die sich nach dem Gebet aufgerichtet hat.

- eine Frau erlebte übernatürlichen Fettverlust und konnte ihren Gürtel 2 Löcher enger schnallen.

- für eine Frau wurde gebetet, deren linkes Bein kürzer war als das Rechte – beide Beine sind wieder gleich lang und das Laufen fällt ihr leichter.

- beim Herrlichkeits- und Wundergottesdienst in Augsburg hat Gottes Kraft mächtig gewirkt und der durchbrechende Jubelruf hat sich freigesetzt. 21 Personen haben sich zu Jesus bekannt, 8 davon haben die Entscheidung zum ersten Mal getroffen.

- bereits nach dem Lobpreis waren bei 8 Personen Schmerzen verschwunden, 4 Personen hatten keine Bewegungseinschränkungen mehr.

- zwei Frauen wurden von Rückenschmerzen geheilt.

- bei einer Frau ist die Schwellung am Knie verschwunden.

- eine Frau wurde von Kopfschmerzen geheilt.

- bei einer Frau lösten sich mehrere Blockaden im Nacken.

- eine Frau spürte wie sie von einer Schwere befreit wurde – Leichtigkeit machte sich breit und sie konnte auch ihren Arm wieder frei bewegen.

- eine Frau wurde von ziehenden Nervenschmerzen über den Kopf geheilt.

- eine Frau spürte zunächst eine starke Verbesserung der Schmerzen an der Halswirbelsäule. Nach nochmaligem Gebet waren alle Schmerzen verschwunden.

- eine Frau, die seit 4 Jahren starke Schmerzen an der Halswirbelsäule hatte, war wieder völlig schmerzfrei und hatte keine Einschränkungen mehr. Sie konnte es selbst kaum fassen – später hat Sie Jesus ihr Leben übergeben.

- eine Frau wurde von Knie- und Hüftschmerzen geheilt, sie war hinkend in den Gottesdienst gekommen. Ihr Beine wurden gleich lang und sie ist mit Pastor Georg durch den Saal gerannt, was sie seit Jahren nicht mehr tun konnte.

- bei einem Mann wurden Fußgelenkschmerzen leichter und sein Puls ist von 120 auf 68 gesunken.

- insgesamt bezeugten 23 Menschen, dass sie Heilung erlebt haben.

- nach dem Gottesdienst in Augsburg gab eine Frau Zeugnis und berichtet, dass ihre Schwiegertochter nach Auflegen eines gesegneten Tuches schwanger geworden ist. Der Sohn war aus ärztlicher Sicht zeugungsunfähig.

- beim Herrlichkeits- und Wundergottesdienst in Nürnberg wurden bereits am Ende des Lobpreises viele Leute geheilt und befreit, ohne dass ihnen Hände aufgelegt wurden.

- eine Frau litt unter Zahnfleischproblemen und damit verbundenen Schmerzen – die Schmerzen sind vollständig verschwunden.

- bei einem Mann verbesserte sich die Sehfähigkeit schrittweise. Zuerst hatte er 3,75 Dioptrien auf beiden Augen. Nachdem er im Mai im Herrlichkeits- und Wundergottesdienst in Stuttgart war, verbesserte sich die die Sehfähigkeit auf 2,25 am einen und 2,5 am anderen Auge. Nach Gebet im Gottesdienst in Nürnberg und anschließendem Sehtest konnte er noch klarer sehen und die Texte an der Leinwand ohne Anstrengung lesen. Ein anschließender Sehtest bestätigte eine nochmalige Verbesserung auf 1,25 Dioptrien. Und nun bezeugt er, dass die Augen nochmal besser geworden sind!

- eine Frau konnte ihren Arm nicht richtig heben – nach Gebet sind die Schmerzen weg und der Arm lässt sich wieder frei bewegen.

- eine Frau hatte Schmerzen im Fußgewölbe wegen Bindegewebsschwäche. Ihr Fußgewölbe wurde komplett von Schmerzen befreit.

- seit einer OP vor 6 Monaten hatte eine Frau Schrauben und Metall im Sprunggelenk, weshalb sie Schmerzen hatte und in der Bewegung eingeschränkt war. Sie wurde geheilt, konnte wieder auf die Zehenspitzen stehen und sprang im Raum umher.

- aufgrund eines Autounfalls vor 50 Jahren litt ein Mann immer noch an Folgeschmerzen – alle Schmerzen sind verschwunden.

- eine Frau spürte Erleichterung und Blockaden sind verschwunden.

- eine Frau wurde von einem Plattfuß geheilt.

- ein Mann wurde von Kopfschmerzen befreit – wegen eines Schlages auf den Kopf hatte er immer wieder Schmerzen.

- eine Frau hatte den Kieferknochen gebrochen – alle Schmerzen sind verschwunden und der Mund geht wieder weiter auf.

- eine Frau litt an einer Netzhautablösung und konnte kaum mehr sehen. Nach Gebet sind die Punkte im Sehfeld verschwunden.

- eine weitere Frau wurde an den Augen geheilt und kann klarer sehen.

- einige weitere Personen wurden an den Ohren geheilt und konnten wieder besser hören.

- während der Glory Life Schule am 4.7. wurden 8 Leute von Bewegungseinschränkungen geheilt.

- eine Frau hatte seit einem halben Jahr Schmerzen im Arm, es fühlte sich an wie Ameisen. Nach Gebet sind alle Schmerzen verschwunden.

- bei einer Frau ist das Jucken aufgrund von offenen Stellen an Hand und Fuß verschwunden.

-bei einer Frau, die von Kindheit an verschobene Rippen hatte, schoben sich die Rippen wieder in die richtige Richtung

- bei einem Mann hat sich die Hörfähigkeit verbessert.

- eine Frau hat in ihrer Seele Befreiung erlebt.

 

 

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe