Wundernews vom September 2019

Aus den Herrlichkeits- und Wundergottesdiensten im September

- beim Herrlichkeits- und Wundergottesdienst in Augsburg wurden mehrere Personen frei von Bewegungseinschränkungen und Schmerzen:

- eine Frau mit Schulterschmerzen wurde geheilt.

- eine Frau hatte Schmerzen an Hüfte und Beine und wurde vollständig geheilt.

- eine Frau wurde von Schmerzen an der rechten Leiste geheilt. Auf der Schmerzskala waren die Schmerzen vorher bei 10, jetzt bei 0!

- eine Frau mit Bewegungseinschränkungen an der linken Schulter wurde komplett geheilt.

- in Augsburg haben 12 Menschen das Neue Leben in Jesus Christus empfangen.

- eine Frau hatte eine OP an der Wirbelsäule und seither einige Probleme: die ganze Wirbelsäule war versteift, Arme und Beine waren unterschiedlich lang (ca. 1,5cm Differenz). Nach Gebet war Arm- und Beinlänge jeweils wieder gleich, sie konnte außerdem ihren Kopf freier bewegen.

- ein Mann kam mit Hüftproblemen in den Herrlichkeits- und Wundergottesdienst nach Nürnberg – eine OP stand deswegen schon kurz bevor.  Nach Gebet hatte er weniger Schmerzen und kann sich deutlich leichter bewegen.

- 16 Menschen übergaben ihr Leben erstmalig oder erneut Jesus!

- insgesamt 3 Personen wurden im Schulterbereich von Schmerzen und Bewegungseinschränkungen geheilt.

- ein Mann hatte seit über 10 Jahren Bewegungseinschränkungen in der Schulter aufgrund einer Sehnenversteifungjetzt kann er die Schulter wieder frei bewegen! Er wurde außerdem von Atemwegsbeschwerden befreit.

- ein Mann hatte seit einem Unfall 2013 Schmerzen bei bestimmten Bewegungen – jetzt sind alle Schmerzen verschwunden.

- eine Frau berichtet, dass sich ihr Nacken plötzlich wieder „geschmeidig“ anfühlt, nachdem sie jahrelang immer wieder Schmerzzustände hatte.

- eine Frau gibt Zeugnis, dass ihre schlimmen Schulterschmerzen mit Bewegungseinschränkungen verschwunden sind, nachdem im Glory Haus Fürth für sie gebetet wurde.

- ein Mann kann jetzt wieder schmerzfrei seine Hüften bewegen.

- bei einer Frau sind Zahnschmerzen verschwunden.

- ein Mann hatte Schmerzen aufgrund eines akuten Bandscheibenvorfalls. Schon während dem Gottesdienst hat die Heilung begonnen. Nachdem ihm zum Gebet von einem jungen Mann die Hand aufgelegt wurde, ist der Schmerz verschwunden.

- eine Frau hatte nach einer Herzkatheteruntersuchung schmerzhafte Probleme mit der ganzen rechten Körperhälfte - alle Probleme sind nach dem Gebet verschwunden.

- beim Herrlichkeits- und Wundergottesdienst in Stuttgart wurden 13 Personen von Bewegungseinschränkungen geheilt, welche diese seit mehr als 3 Monaten hatten.

- eine Frau wurde an der linken Schulter geheilt. Ein weiterer Mann wurde von Schmerzen an beiden Schultern befreit.

- eine Frau hatte auf dem linken Ohr nur noch eine Hörfähigkeit von 20% - nach Gebet hörte sie auf beiden Ohren wieder gleich gut.

- seit mehr als 3 Jahren hatte eine Frau Schmerzen und Bewegungseinschränkungen aufgrund eines Sturzes, die Sehne in der Hand war damals gerissen. Sie kann ihre Hand wieder ohne Schmerzen bewegen.

- bei einem Mann waren die Füße ungleich lang – jetzt sind sie gleich lang.

- eine Frau kam mit Nackenbeschwerden in den Gottesdienst und wurde davon geheilt.

- Schmerzen in der Hand aufgrund von Arthrose sind verschwunden.

- eine Frau hatte starke Schmerzen in der Wirbelsäule, welche außerdem verkrümmt war. Die Wirbelsäule hat sich ausgerichtet, die Schultern sind gerade geworden.

 

 

Wunderbericht senden

Vorname(*)
Ungültige Eingabe

Name(*)
Please let us know your name.

Email-Adresse(*)
Please let us know your email address.

Wunderbericht(*)
Please let us know your message.

Sicherheitscode(*)
Sicherheitscode
neuen Code generierenUngültige Eingabe